Schutzgebiete und Klimawandel - Neue Herausforderungen für ein bewährtes Konzept

Wann 25.06.2009 von 09:30 bis 17:30
Wo Klagenfurt
Name Netzwerk Land - Umweltdachverband
Kontakt-E-Mail
Kontakttelefon +43 1 4011341

Im Rahmen der "Klagenfurt Days of Protected Areas" vom 24. bis zum 26. Juni 2009 veranstaltet Netzwerk Land eine Konferenz, welche die Bedeutung von Schutzgebieten in Zeiten des Klimawandels aufzeigen soll und herausarbeitet, welche Beiträge Schutzgebiete liefern können, welche Anpassungen noch vorgenommen werden müssen.

Schutzgebiete bedecken mit 25% Anteil an der Landesfläche in Österreich einen flächenmäßig sehr wichtigen Teil des ländlichen Raumes. Darüber hinaus sind Schutzgebiete nach wie vor Eckpfeiler des Schutzes der Biodiversität in Österreich. Ein nicht unerheblicher Teil des Programmes zur Ländlichen Entwicklung fließt direkt oder indirekt in das Management von Schutzgebieten.

Der Klimawandel zeigt insbesondere in den Alpen bereits jetzt spürbare Auswirkungen. Längerfristig sind die Verschiebung von Vegetationszonen und Lebensräumen damit Szenarien mit denen nicht nur die Ökosysteme zurechtkommen müssen. Auch die wichtigsten Schutzinstrumente im Naturschutz, unsere Schutzgebiete, kommen zunehmend unter Druck.

Die Tagung hat das Ziel ,das Problem Naturschutz und Klimawandel zu umreißen und konkret erste Ideen und Ansätze aufzuzeigen, wie sich Schutzgebiete an die sich ändernden Rahmenbedingungen anpassen können, ohne ihre Schutzziele zu vergessen.

Programm zur Veranstaltung

Klagenfurt Days of Protected Areas

 

Bilder

 

Präsentationen und Zusammenfassungen

  •  Almen Klimawandel - Herausforderungen für den Naturschutz im 21. Jahrhundert, F. Essl Zusammenfassung
  • Almen Schutzgebiete im Blickpunkt des Klimawandels - Gefährdung und Anpassung, K. Vohland Zusammenfassung
  • Almen Die Bedeutung von Mooren als CO²-Senken, L. Bergmann Zusammenfassung
  • Almen Schutzgebiete und Klimaschutz - Best Practice Beispiele aus Osteuropa, H. Joosten Zusammenfassung
  • Almen Schutzgebiete und Klimawandel: Handlungsoptionen für den Naturschutz am Beispiel     Deutschland, P. Ibisch
  •  Almen Ökosystemverbund als Anpassungssystem an den Klimawandel in den Alpen, A. Ullrich  Zusammenfassung
  • Almen Herausforderungen an die strategische Planung im Natur- und Landschaftsschutz in Kärnten,  J. Wagner, Zusammenfassung
  • Almen Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel: Herausforderungen an ein integriertes   Schutzgebietsmanagement, A. Lang Zusammenfassung

Ergebnisse der Arbeitsgruppen 

 

 

Artikelaktionen