Naturschutz in Land- und Forstwirtschaft

Wann 09.12.2009 von 09:30 bis 16:00
Wo Wien
Name Netzwerk Land/ Umweltdachverband
Kontakt-E-Mail
Kontakttelefon +43-1-4011347
Teilnehmer Geschlossene Veranstaltung

Die typische landwirtschaftliche Betrieb in Österreich erwirtschaftet sein Einkommen nicht nur aus landwirtschaftlichen Tätigkeiten, sondern auch – wenngleich oft in sehr kleinem Ausmaß – auch aus Erträgen aus der Forstwirtschaft.

Dennoch wird land- und forstwirtschaftliche Naturschutzförderung bis dato getrennt behandelt, Synergien, die sich aus der Abstimmung der Naturschutzmaßnahmen ergeben könnten, zu wenig genutzt.
Ziel der Veranstaltung soll sein, bisherige Erfahrungen mit dem Naturschutzplan Wald aufzuzeigen, Möglichkeiten für ein Zusammenspiel von land- und forstwirtschaftlichem Naturschutzplan zu erörtern und Ideen für ein Konzept für einen gesamtbetrieblichen Naturschutzplan zu erarbeiten. Lösungen für eine Erhöhung der Kohärenz in der Umsetzung und damit eine Steigerung des Umweltoutputs soll erzielt werden. Fokus liegt auf kleinbetrieblichen Strukturen.

Programm

 

Präsentationen

Ökologische Wechselwirkungen zwischen Land- und Forstwirtschaft, G. Wichmann

Naturschutz in Land- und Forstwirtschaft - mögliche Maßnahmen im Programm für Ländliche Entwicklung, M. Haupolter


Poster

Naturschutzplan, M. Ritt

 

Naturschutzplan Wald, G. Jaritz

   Poster 1: Naturschutzplan Wald & Landwirtschaft

   Poster 2: Naturschutzplan Wald: Beratungsansatz

   Poster 3: Zusammenspiel land- und forstwirtschaftliche Naturschutzpläne

 

Regionaler Naturschutzplan, G. Haimburger

    Poster 1: Regionaler Naturschutzplan Kärnten

   Poster 2: Regionaler Naturschutzplan Region Boden

 

 

Bilder

Protokoll

Artikelaktionen