UBB-Biodiversitätsflächen und Landschaftselemente 2014+

Wann 18.09.2014 10:00 bis 19.09.2014 13:30
Wo 3353 Seitenstetten
Name Netzwerk Land - Umweltdachverband Gmbh
Kontakt-E-Mail
Kontakttelefon +43-1-40113 47

Dies waren Netzwerk Land Seminare!

Seminar UBB - Zielführende Bewirtschaftung von Biodiversitätsflächen

Analysiert wurde, wie die ÖPUL-Maßnahme UBB (Umweltgerechte und biiodiversitätsfördernde Bewirtschaftung) zielführend umgesetzt werden kann und wie die im Rahmen der Maßnahmen anzulegenden Biodiversitätsflächen idealerweise bewirtschaftet werden sollen. Diskutiert wurden zudem etwa die räumliche Anlage von Flächen und die Saatgutwahl. Am Nachmittag wurden im Rahmen einer Exkursion Best-Practice Beispiele für Biodiversitätsflächen besichtigt, sowie das Thema Landschaftselemente angerissen.

Vorträge:

  • Funktion und Bedeutung von Blühflächen, Peter Meindl (FiBL Österreich)
  • Zur Umsetzung von Blühflächen im ÖPUL 2014-2020, Anja Puchta (BMLFUW)
  • Blühflächen in der Praxis, Lukas Pfiffner (FiBL Schweiz)


Ansaat von Blühmischungen - Möglichkeiten in Österreich, Umsetzung auf der Fläche:

  • Franz Laber, Landwirt in Haag
  • Rudolf Schmid, Landwirt in Traiskirchen
  • Thomas Kerschbaummayr, Saatbau Linz

 

Seminar Landschaftselemente 2014+

Im Rahmen des Seminars wurden einerseits noch einmal die ökologischen Funktionen von Landschaftselementen sowie ihre Bedeutung für die Landwirtschaft in Erinnerung gerufen, andererseits die Verankerung von Landschaftselementen in der Programmperiode 2014-2020 präsentiert und damit zusammenhängende technische Fragen diskutiert.

Vorträge:

Funktionen von Landschaftselementen und ihr Nutzen für die Landwirtschaft:

  • Thomas Frieß, ökoteam - Institut für Tierökologie und Naturraumplanung
  • Christian Steiner, Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
  • Landschaftselemente in der Periode 2014-2020, Maria Zingerle (BMLFUW)


Einladung

Protokoll

Fotos



Ansprechperson:
Netzwerk Land/Umweltdachverband
Hemma Burger-Scheidlin
Tel. +43-1-401 13-47
uwd@netzwerk-land.at

Artikelaktionen