Warum es sich auszahlt. Naturschutz am Betrieb

Naturschutz zahl sich aus!
Cover_NELE_Betriebswirtschaft

Vom Zickentaler Moorochsen über den Hirschbirnbaum und Salzfelder bis zu artenreichen Wiesen: Es gibt sie noch, die Kostbarkeiten unserer Natur! Und die Menschen wissen sie zu schätzen. Die Europäische Union unterstützt deshalb mit Förderprogrammen all jene, die sich um den Schutz reichhaltiger Kulturlandschaften annehmen, und hat mit dem Schutzgebietsnetz Natura 2000 ein Regelwerk geschaffen, mit dem der Verlust der Arten gestoppt und der Erhalt von Naturjuwelen gesichert werden soll.

Diese Wertschätzung durch die Bevölkerung kann auch zur Wertschöpfung in der Region werden. Das zeigen viele landwirtschaftliche Betriebe, die seit Generationen Landschaft pflegen und erhalten. Sie bringen den Menschen die Besonderheiten der Natur näher. Die Aromen einer kräuterreichen Wiese etwa machen einen Käse zum unverwechselbaren Produkt einer Region. Der Geschmack alter Obstsorten ist einzigartig. Damit schafft und sichert Naturschutz am landwirtschaftlichen Betrieb Arbeitsplätze und Wertschöpfung. Die 24-seitige Broschüre stellt beispielhaft neun Betriebe vor, die auf lebendige Art zeigen, dass sich Naturschutz auszahlt – für die Natur, die Sicherung des Einkommens und für die KonsumentInnen.

Download

Die Broschüre kann kostenlos bestellt werden unter uwd@netzwerk-land.at

Artikelaktionen