Lokale/regionale/traditionelle Lebensmittel und Qualitätssicherung - Ein Widerspruch?

Wann 14.06.2011 von 09:30 bis 17:00
Wo Lebensministerium, Stubenring 1, 1010 Wien, Saal II und III
Name Netzwerk Land, Hanspeter Gratzl
Kontakt-E-Mail
Kontakttelefon 01/332 1338 11

Diese Veranstaltung wurde gemeinsam von Netzwerk Land, der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und der CATT Management GmbH organisiert und erfolgte im Rahmen des EU-SEE Projektes TECH.FOOD.

Netwerk Land Logo

 

Regionalität und Lokalität boomen – aber jeder versteht etwas anderes darunter und es existieren verschiedene Definitionen und Zeichen, um solche Produkte zu kommunizieren.

Seminar 14.Juni 2011

 

Auf europäischer Ebene wird gerade der Verordnungsentwurf zum Qualitätspaket diskutiert, bei dem es um die Reform bestehender Qualitätssysteme, wie z.B. der geschützten Herkunftsangaben (ggA, gU), geht, aber auch um neue Schienen, wie Bergprodukte oder Erzeugnisse der Direktvermarktung. Praktische Aspekte sind die Qualitätssicherung für solche Lebensmittel, die gerade bei kleinen Herstellern oft Probleme bereiten.

Seminar 1 14.Juni 2011

Das Seminar ging von der Verbrauchererwartung zu „Regionalität“, über den aktuellen Diskussionsstand und Ausblick zum EU-Qualitätspaket bis zu praktischen Gesichtspunkten der Qualitätssicherung. Vincent Cordonnier (Europäische Kommission) berichtete exklusiv über die neue EU-Qualitätspolitik für Lebensmittel. In Arbeitsgruppen wurde der Frage nachgegangen, welche Chancen und Perspektiven sich daraus für Österreich ergeben. Die Veranstaltung wurde im Rahmen des EU Projektes TECH.FOOD abgehalten (Consumer and Operator Oriented Local Event and Trainig, act.2.3, 6.3), siehe auch: www.techfoodproject.eu

 

PDF Icon

 Einladung und Programm

 

Fotos zum Seminar

 

Die Veranstaltung wird gemeinsam von Netzwerk Land, der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und der CATT Management GmbH organisiert und erfolgt im Rahmen des EU-SEE Projektes TECH.FOOD (www.techfoodproject.eu).

 

Logo Bundesanstalt für Agrarwirtschaft
Lgog GATT
 
Lebensmittelcluster
Artikelaktionen