Berglandwirtschaft - Es gibt ein Leben nach der Milchquote

Wann 30.11.2010 13:30 bis 01.12.2010 17:00
Wo Schloss Goldegg, Salzburg
Name Hanspeter Gratzl
Kontakt-E-Mail
Kontakttelefon 0043-1-332 1338-11

Dies war eine Veranstaltung von Netzwerk Land!

NWL Logo

 

Netzwerk Land, die Serviceeinrichtung des Lebensministeriums zur Begleitung und Vernetzung des Programms Ländliche Entwicklung 2007 – 2013 hat zum Seminar "Berglandwirtschaft - Es gibt ein Leben nach der Milchquote" eingeladen.

Exkursion Berglandwirtschaft

 

Österreich hat mit seinem hohen Anteil an alpinem Grünland bzw. benachteiligten Regionen eine besondere Herausforderung, was die zukünftige ländliche Entwicklung in diesen Gegenden anlangt. Das betrifft vor allem und in erster Linie die Landwirtschaft, die traditionell in diesen Räumen auf die Milchproduktion spezialisiert ist.

 

Berglandwirtschaft

Vor dem Hintergrund der angelaufenen Diskussion um die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik wurden in diesem Fachseminar die ökonomischen Perspektiven der Einkommenskombinationen im Berggebiet, das Thema „Changemanagement“, aber auch alternative Einkommensmöglichkeiten für landwirtschaftliche Betriebe im Berggebiet im Hinblick auf den anhaltenden Wettbewerbsdruck und den fortschreitenden Strukturwandel aufgezeigt.

 

PDF Icon

Einladung und Programm

Bilder zum Seminar

 

Artikelaktionen