Auf der Alm, da gibt’s …? – Almwirtschaft zwischen Romantik, Förderung und Ökonomie

Wann 03.09.2013 13:30 bis 04.09.2013 16:00
Wo Loosbühelalm, Ellmau 69, Großarl
Name Netzwerk Land, Hanspeter Gratzl
Kontakt-E-Mail
Kontakttelefon 01/1332 1338-11

Dies war eine Veranstaltung von Netzwerk Land!

Netwerk Land Logo
Netzwerk Land, die Serviceeinrichtung des Lebensministeriums zur Umsetzung der Ländlichen Entwicklung, veranstaltete gemeinsam mit der Plattform Almwirtschaft Österreich ein Seminar zur zukünftigen Ausrichtung der Almwirtschaft mit dem Titel „Auf der Alm, da gibt’s …? – Almwirtschaft zwischen Romantik, Förderung und Ökonomie“.

Almseminar NWL

Die Almwirtschaft ist eine besondere Form der Landbewirtschaftung.
Sie hat verschiedene Funktionen inne und erfüllt vielfältige Aufgaben für die Landwirtschaft selbst, aber auch für den nichtlandwirtschaftlichen Teil der Gesellschaft. Laufende Veränderungen auf den Märkten, in der Förderlandschaft und in der Gesellschaft schaffen neue Rahmenbedingungen für diese spezielle Bewirtschaftungsform.

 

 

Almseminar1 NWL

Bei diesem Seminar ging es um die zukünftige Positionierung der Almwirtschaft, ihre Herausforderungen, mögliche (neue) Wege, zukünftige Aufgabenfelder und Zielsetzungen und eine tragfähige Verankerung in der Förderlandschaft. Eine Sensibilisierung der MultiplikatorInnen und EntscheidungsträgerInnen ist Voraussetzung für eine sinnvolle Gestaltung zukünftiger Rahmenbedingungen. Das Seminar beleuchtete die zukünftigen Herausforderungen und vernetze ExpertInnen, FunktionärInnen und PraktikerInnen im Fachbereich Almwirtschaft.

 

 

PDF Icon

 Einladung und Programm

 

Bilder vom Seminar - (c) Netwerk Land

Bilder vom Seminar, zur Verfügung gestellt von den Seminarteilnehmern

 

Präsentationen:

PDF Icon

Hoch droben auf der Alm – und wie sie von unten gesehen wird (505 KB)
Prof. Dr. Werner Beutelmeyer, Market-Institut, Linz

PDF Icon

Die Funktionen der Almwirtschaft (3,6 MB)
DI Johann Jenewein, Amt der Tiroler Landesregierung

PDF Icon

Almhütten? Tourismus? > Almhüttentourismus! (4,2 MB)
Heidrun Planton, Urlaub am Bauernhof Kärnten

PDF Icon

Ökonomische Aspekte der Bewertung von Umweltleistungen in der Almbewirtschaftung (1,4 MB)
Univ.-Prof. Dr. Jochen Kantelhardt, Institut für Agrar- und Forstökonomie, Universität für Bodenkultur

PDF Icon

Alpwirtschaft in der Schweiz (2,5 MB)
DI Jörg Beck, Schweizerischer Alpverein 

Großarl at its best – Projekte und Beispiele:

PDF Icon

Die Alm und ihre Produkte (1,5 MB)
Willi Huttegger, Biobauer

PDF Icon

Das Großarltal, Tal der Almen (3,1 MB)
Thomas Wirnsperger, Tourismusverband Großarltal

PDF Icon

Naturschutz im Großarltal (1,9 MB)
Ing. Andreas Hofer MAS, Amt der Salzburger Landesregierung
Naturschutzplan auf der Alm - Beispiel (2,3 MB)

PDF Icon

Ich führe über die Alm (518 KB)
DI Barbara Lainer, Almführerin aus Großarl

 

PDF Icon

Flip-Chart-Dokumentation

 

Presse zum Seminar:

PDF Icon
AIZ-Meldung

PDF Icon

Bericht in den Bezirksblättern Mauterndorf

 

www.loosbuehelalm.at

Almseminar2 NWL
Artikelaktionen