Agraroffensive "Zukunftsfeld Bauernhof" - Diskussionsveranstaltungen in allen Bundesländern

Wann 01.07.2009 von 20:00 bis 23:55
Wo Kulturzentrum Güssing

Diese Veranstaltung wurde unterstützt von Netzwerk Land!

Wirtschaftskrise, unsichere Märkte, neue Spielregeln in der Landwirtschaft – in schwierigen Zeiten gab Landwirtschaftsminister Berlakovich den Startschuss für die Diskussionsreihe „Zukunftsfeld Bauernhof“. "Die Grundlagen sind von unseren LandwirtInnen in den letzten Jahren gelegt worden. Für die Zukunft geht es  um die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, die regionale Energieproduktion und Unterstützung für Jungübernehmer und Bäuerinnen, die besonders von den Veränderungen in Arbeitsplatz und Lebensraum betroffen sind“, sagte Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich am 29. April 2009 in St. Pölten in einer gemeinsamen Auftaktpressekonferenz der Diskussionsreihe „Zukunftsfeld Bauernhof“ mit Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und Landwirtschaftskammerpräsident Ing. Hermann Schultes.

Mit der Agraroffensive „Zukunftsfeld Bauernhof“ war ein breiter Diskussionsprozess mit den Bäuerinnen und Bauern aus allen Bundesländern über die wesentlichen Grundsatzfragen einer Landwirtschaft unter veränderten Vorzeichen eröffnet. Die auf breiter Ebene angelegten Diskussionsveranstaltungen in allen neun Bundesländern sollten die Zukunftsdiskussion auf die Höfe tragen. Es sollten die Chancen in der Krise erkannt und gemeinsam das „Zukunftsfeld Bauernhof“ entworfen werden.  

 

Termine:

8. Mai 2009: Tulln

18. Mai 2009: Mattersburg

28. Mai 2009: Mils

3. Juni 2009: Lannach

15. Juni 2009: Wien

1. Juli 2009: Südburgenland 

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen