LAG Vorarlberg: EU Projekte ViSiBLE und CEC5 setzen Meilenstein

Europäische Akteure feierten am 17. und 18. November 2014 den Abschluss von ViSiBLE und CEC5 im LCT One in Dornbirn.

Die Projekte ViSiBLE und CEC5 leisten einen großen Beitrag zum Fortschreiten der initiative CESBA für eine neue Kultur der bebauten Umwelt in Europa. Beide Projekte werden 2014 abgeschlossen.

Die Regionalentwickung Vorarlberg als Leadpartner nahm dies zum Anlass, die Ergebnisse der Projekte bei der gemeinsamen Schlussveranstaltung im LifeCycle Tower ONE in Dornbirn zu präsentieren. Projektpartner aus zehn Europäischen Ländern sowie Schlüsselakteure des Landes Vorarlberg nahmen an der zweitägigen Veranstaltung teil. Sie diskutierten Projektergebnisse und erarbeiteten Möglichkeiten für zukünftige Kooperationen. Das Treffen beinhaltete auch eine Exkursion zum Illwerke Zentrum im Montafon, eines der größten Holz-Passivhäuser in Europas.

Die Schlussveranstaltung zeigte wieder, dass CESBA Akteure der CESBA Philosophie mit großer Hingabe folgen um neue Partner zu gewinnen und die Idee für eine harmonisierte Gebäudebewertung in Europe eines Tages Realität werden zu lassen.

Präsentation Projektergebnisse:

Artikelaktionen