LAG Holzwelt Murau

Beschreibung der Region - Beschreibung der LAG - Ziele - Strategie - Entwicklungsschwerpunkte

Beschreibung der Region

Die Leaderregion Holzwelt Murau umfasst den gesamten Bezirk Murau und das Holzmuseum St. Ruprecht ob Murau.

Beschreibung der LAG

Alle 34 Gemeinden des Bezirkes Murau und das Holmuseum St. Ruprecht ob Murau bilden eine Leaderregion – die Holzwelt Murau. 

Ziele - Strategie - Entwicklungsschwerpunkte

STRATEGISCHES ZIEL der „Holzwelt Murau“ ist es, die nachhaltige Entwicklung des Bezirkes
Murau durch die In-Wert-Setzung der vorhandenen regionalen Potenziale voranzutreiben.
Durch die Fokussierung auf die Stärken der Region werden neben dem zentralen Schwerpunkt
HOLZ weitere Leitthemen wie ENERGIE, regionales HANDWERK, TOURISMUS und FREIZEIT,
sowie KUNST und KULTUR entwickelt und ausgebaut. Oberste Zielsetzung der Holzwelt ist, die
zunehmende Abwanderung und den drohenden Bevölkerungsrückgang zu stoppen. Demnach
haben arbeitsplatzrelevante Projekte und Initiativen mit hohem Innovationscharakter auf der
Ebene der gesamten ländlichen Wirtschaft oberste Priorität.

Artikelaktionen