Neuigkeiten

Europa erleben in der Halle der LEADER Region auf der Böhmerwaldmesse 2013
Zahlreiche Besucherinnen und Besucher zeigten großes Interesse an regionalen LEADER Projekten und Initiativen.
 
Böhmerwaldmesse Halle der LEADER Region 2. - 4. August 2013 Ulrichsberg
Besuchen Sie die Halle der LEADER Region bei der Böhmerwaldmesse 2013 in Ulrichsberg. Labyrinthe Hofkirchen, Hochseilpark Böhmerwald, Land­schaftsschule Donauschlinge, Mountainbikeregion Granitland, Kräuteralm Klaffer und viele andere LEADER Projekte sind Vorort. LEADER Gruppen aus Finnland, Estland und Tschechien stellen ihre regionalen Produkte vor.
 
LEADER Region Donau-Böhmerwald: Kurzlehrgang -  Lehrbaustelle für ökologisches Bauen und Sanieren
Von 24. - 28. Juni 2013 findet ein Kurzlehrgang zu Fassadensanierung statt.
 
LAG Donau-Böhmerwald: Kräuterkirtag mit Biofest im Kräutergarten
15. August 2012 von 9:00 bis 17:00 Uhr. Der 15. August, Maria Himmelfahrt, ist der Tag der Kräuterweihen. An diesem Tag veranstaltet der Dorfentwicklungsverein Klaffer am Hochficht traditionell den Kräuterkirtag mit Kunsthandwerksmarkt und Schmankerlpfad.
 
LAG Donau-Böhmerwald: 6. Internationaler Labyrinthe Kongress
Nach Dornbirn in Österreich, Zürich in der Schweiz sowie Wetzlar, Dresden und Euskirchen in Deutschland findet der 6. Internationale Labyrinthkongress vom 02. bis 05. August 2012 in Hofkirchen i. M. statt! Am Samstag, 4. August 2012 (20 Uhr) spielen LOS GRINGOS (Otto Lechner - Akkordeon, Gesang Klaus Trabitsch - Gitarre, Steeldrum, Gesang Peter Rosmanith - Perkussion) "Die zwanzig schönsten Lieder der Welt".
 
BioRegion Mühlviertel entsteht
Die BioRegion Mühlviertel setzt im Jahr 2012 spürbare Initiativen um. Schon an die 50 Betriebe aus dem gesamten Mühlviertel sind Partner der BioRegion. Jetzt wird durch erste gemeinsame Maßnahmen der Nutzen aus der Zusammenarbeit spürbar.
 
LAG Donau-Böhmerwald: Donau und Damodar – Zwei Flüsse eine Allianz
Der Schutz steinzeitlicher Hinterlassenschaften vor Zerstörung und Beschädigung in der Region Karanpuratal in Jharkhand, Zentralindien am Fluss Damodar ist Teil eines global vernetzten Freundschaftsprojektes mit gegenseitigem Austausch auf kultureller und menschenrechtlicher Basis.
 
LAG Donau-Böhmerwald: zeitgott – Programmfolder des kultURsprung Netzwerkes
Seit Anfang Februar liegt er wieder auf – der neue Veranstaltungsfolder des kultURsprung Netzwerkes – diemal ist er dem Thema „zeitgott“ gewidmet. Viel Spaß beim Besuchen der Veranstaltungen in der Kulturregion!
 
LAG Donau-Böhmerwald: 6. Internationaler Labyrinthkongress 2012
Begegnung - Innere Einkehr - Verwandlung Drei Labyrinthe - Drei Lebensthemen - Ein Weg
 
LAG Donau-Böhmerwald auf der Böhmerwaldmesse
LAG Donau-Böhmerwald von 5.-7. August 2011 auf der Böhmerwaldmesse!
 
LAG Donau-Böhmerwald: Landwirtschaftliche Bio-Experten aus Serbien zu Besuch
Gastbesuch aus Serbien – „Frühlingserwachen“, 2. bis 6. März 2011
 
Einladung: Bilder einer Landschaft
Der ländliche Raum in Fremd- und Selbstbildern
 
LEADER LandTage Donau-Böhmerwald: Nachhaltige Baukultur in der Region
Baukultur und Nachhaltigkeit ist der Schwerpunkt der Leader LandTage, die am 3. und 4. September in Sarleinsbach stattfinden. Die zweitägige Veranstaltung beginnt am Freitagnachmittag um 13.00 mit Themenstammtischen. Diese bieten Raum für Diskussionen rund um das Thema Nachhaltiges Bauen.
 
Agenda 21 Regionsfest
Am Sonntag, 25. April 2010, geht in der Stockschützenhalle Altenhof das erste Regionsfest der Agenda 21-Gemeinden Hofkirchen, Neustift, Niederkappel, Oberkappel und Pfarrkirchen über die Bühne. Seit fast zwei Jahren arbeiten diese Gemeinden zusammen, tauschen Erfahrungen aus und versuchen gemeinsam Ideen zu verwirklichen. Der Erfolg der bisherigen Zusammenarbeit soll nun mit den Bürger/innen gefeiert werden.
 
LAG Donau-Böhmerwald: mythos land - wie kommt das neue aufs land?
Am Freitag, 22. Jänner 2010 (um 20 Uhr) lädt der kultURsprung zum gemeinsamen Nachdenken über die Mythen vom Land nach Lembach in die Donau-Böhmerwald Region ein.
 
LAG Donau-Böhmerwald: Nachhaltiges Bauen als Chance für die Region?
Eppenschlag und Trametsried sind zwei unscheinbare Dörfer an der bayerisch-tschechischen Grenze mit ähnlichen Voraussetzungen wie viele Dörfer im ländlichen Raum. Im Einen gelingt es eine positive Dynamik der eigenständigen Entwicklung in Gang zu bringen. Ein Kunsthandwerker renoviert eine ehemalige Landwirtschaft und verwendet diese als Atelier. Ein gelernter Metzger übernimmt den elterlichen Hof und adaptiert den Gebäudebestand zu einem Wurst- und Fleischhandelsgewerbe. In anderen Dörfern stehen immer mehr Häuser leer. Der langsame Verfall der Dorfkerne beginnt. Der Filmbeitrag von Arch. Georg Oswald über Eppenschlag und Trametsried verdeutlicht eindrucksvoll, dass es von vielen Faktoren abhängt wie sich die gebaute Umgebung entwickelt. Manches davon ist Zufall, manches kann durch Bewusstseinsbildung und konsequente Baukultur im ländlichen Raum entstehen.
 
LAG Donau-Böhmerwald: die weisheit des landes
kann land weise sein? gibt es landschaften, die in besonderer weise für das lernen und das miteinander geeignet sind?
 
LAG Donau-Böhmerwald: Energieeffizienz in der Landwirtschaft
Rund 200 Landwirte aus der Donau-Böhmerwald Region besuchten am 27. Februar den Informations- und Beratungsabend. Franz Kirchmeyr gab Einblicke in die Technologie der Biogasproduktion. Diese ist nicht so ertragreich wie zum Beispiel Photovoltaik – Biogas ist aber als Energiespeicher eine interessante Ergänzung zu anderen Energieträgern. In der Verwertung von biogenen Abfällen liegt daher noch viel Potenzial! Franz Strasser erläuterte anschaulich wie beim Kühlen, Waschen oder Lichtanlagen Energie eingespart werden kann. Bei Anschaffungen empfiehlt er den Hausverstand zu verwenden und immer auf die richtige Dimensionierung von Motoren und Geräten zu achten. Das gilt auch für Photovoltaik Anlagen, welche in erster Linie den Eigenverbrauch abdecken sollten. Markus Altenhofer vom LEADER Büro informierte über die Fördermöglichkeit des „Energieeffizienzschecks“. Dieser kann unter www.lw-scheck.at online beantragt werden. Im Anschluss konnte mit den anwesenden Energieberatern gleich ein kostenloses Erstgespräch geführt werden.
 
LAG Donau-Böhmerwald: Moldawien zu Besuch
Gelebte europäische Vernetzung fand am 12. und 13. Juni in der LEADER Region Donau-Böhmerwald statt. Vertreter der Bezirkshauptmannschaften, des Bildungsministeriums und von zwei landwirtschaftlichen Fachschulen aus Moldawien besuchten die LEADER Region Donau-Böhmerwald um sich über die Entwicklung dieser ländlichen Region in Europa zu informieren.
 
LAG Donau-Böhmerwald: stoffliche Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen
28. Novmeber 2012, 13-17 Uhr, Bio-Schule, Schlägl Natürliche Rohstoffe auf planzlicher Basis nehmen am Übergang zum postfossilen Energiezeitalter einen immer höheren Stellenwert ein. In der Donau-Böhmerwald Region bestehen hierzu bereits zahlreiche Anknüpfungspunkte. Anlass genug für einen erstmaligen inner- und überregionalen Erfahrungsaustausch zu diesem Thema.
 
Auszeichnung als Genussregion Schlägler Bioroggen
Im niederösterreichischen Mostviertel fand am 22. Jänner 2013 die Bundestagung der Genuss Region Österreich statt. Landwirtschaftsminister DI Niki Berlakovich und Margareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich zeichneten im Rahmen des Abendempfangs die LEADER Region Donau-Böhmerwald als neue Genuss Region aus. Mit dem "Schlägler Bioroggen" verfügt die Region über eine weithin bekannte alte Getreidesorte.
 
Vielfältige BioRegion beim Marktfest in Bad Leonfelden
Die BioRegion Mühlviertel präsentiert am 24. Mai 2013 von 9.00 bis 18.00 Uhr ihre ganze Vielfalt und Fülle beim Marktfest am Stadtplatz Bad Leonfelden im Rahmen der ersten grenzüberschreitenden Landesausstellung Oberösterreich - Südböhmen.
 
LAG Donau-Böhmerwald: Entdecke deine Region! - LEADER Quiz und Gewinnspiel
Die neue Faltkarte zum Thema LEADER in der Donau-Böhmerwald Region, mit Quiz und Gewinnspiel für Kinder ist fertig. Unser Folder ist speziell an Kinder und Jugendliche der 5. und 6. Schulstufe gerichtet. Die Faltkarte zeigt anschaulich die Umsetzung der LEADER Methode der Europäischen Union in der Donau-Böhmerwald Region und deren bisherige innovative Ideen.
 
LAG Donau-Böhmerwald: Weg der Entschleunigung eröffnet
Der Tourismusverband Böhmerwald eröffnete am 15. Juni ein neues Leitprojekt der Donau-Böhmerwald Region - den Weg der Entschleunigung.
 
LAG Donau-Böhmerwald: Fremde Heimat - Kulturen begegnen
Das Ortszentrum von Lembach ist am Freitag 27. Juni und Samstag 28. Juni 2014 Bühne für ein Fest der Begegnung von Kulturen. Zu erleben gibt es Geschichten vom MigrantInnen, Ausstellungen, Weltmusik&Tanz, Pantomime, Lesung: Wanderer zwischen Welten, Openairkino, Kulinarisches aus Syrien, Irak, Ägypten, Kenia, Kongo und Afganisan, Handwerkskunst aus Uganda, ... Nähere Informationen im beiliegenden Programmfolder!
 
LAG Donau-Böhmerwald: 1. Österreichische Baukulturgemeindetage
Das öffentliche Hearing der nominierten Gemeinden zum aktuellen Baukulturgemeinde-Preis und die Jury-Sitzung finden im Rahmen der 1. Österreichischen Baukulturgemeinde-Tage von 6. bis 9. Mai 2015 in Haslach (OÖ) statt.
 
Artikelaktionen