Oberösterreich

  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  26.05.2009
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
Die LEADER+ Region Attersee-Attergau, kurz: „REGATTA“ liegt um den Attersee, den mit 47 km2 größten Binnensee Österreichs und schließt die Attergaugemeinden mit ein. Die REGATTA grenzt an folgende bestehende bzw. geplante LEADER-Regionen: im Norden Hausruckwald-Vöcklatal, im Osten Vöckla-Ager (REVA), im Süden Traunsteinregion und Inneres Salzkammergut (REGIS), im Westen an das Mondseeland (REGMO). Der REGATTA gehören 12 Gemeinden aus dem politischen Bezirk Vöcklabruck an. Gemeinsam haben die Gemeinden ca. 25.000 Einwohner auf einer Fläche von 352 km², was einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von 71 EW/km² entspricht. Die Gemeinde Gampern ist am 23.9.2006 neues Mitglied der LAG REGATTA geworden. Die REGMO-Gemeinde Unterach a. A., die Mitglied des Tourismusverbandes Attersee ist, hat bereits unter LEADER+ bei fast allen Projekten der REGATTA mitgemacht. Diese projektbezogene Kooperation wird es auch in der neuen Förderperiode wieder geben. Tabelle 1-1: Einwohnerzahl (Einwohnererhebung 2005), Katasterfläche Gemeinde Einwohner (2005) Fläche (in km2 ) Attersee 1.504 14,73 Aurach a. Hongar 1.569 24,75 Berg i. A. 996 20,40 Gampern 2.542 26,24 Nußdorf a. A.. 1.093 27,35 St. Georgen i. A. 4.119 15,44 Schörfling a. A. 3.150 23,23 Seewalchen a. A. 4.956 23,78 Steinbach a. A.. 820 61,68 Straß i. A.. 1.536 30,78 Weißenkirchen i. A.. 949 26,68 Weyregg a. A.. 1.483 56,46 Summe 24.717 351,52 Quelle: www.ooe.gv.at (Statistik Land OÖ) In den sechs Atterseegemeinden der REGATTA sind laut Volkszählung 2001 insgesamt 6.118 Nebenwohnsitze gemeldet (ca. 3.600 Zweitwohnsitz-Haushalte; ca. 2.500 Dauercamper).
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
  10.12.2008
Artikelaktionen