Archivseite: Aktivitäten und Ereignisse in den Leader-Regionen in der Periode 2007-2013

Das ist die Archivseite für die ländliche Entwicklung in der Periode 2007-2013, mit Stand Sommer 2014. Informationen zur Vernetzungsstelle LE 14-20 finden Sie unter www.zukunftsraumland.at

14.04.2014 REA zieht Bilanz
Kürzlich fand im Haus der Wirtschaft in Reutte die 19. Vollversammlung der Regionalentwicklung Außerfern (REA) statt. Die von REA-Obmann Alois Oberer und Geschäftsführer Günter Salchner präsentierte Bilanz kann sich sehen lassen.
 
Bewegung ist gesund
SÜDWESTALB UND VORARLBERG BEWEGEN GEMEINSAM MENSCHEN - das transnationale LEADER-Projekt „Bewegung“ geht nach der erfolgreichen Aufarbeitung der Bedürfnisse in den Gemeinden nun in eine nächste Runde. Am 28. März 2014 erarbeiteten engagierte Bürger und Vereine der Pilotgemeinden Geislingen, Mühlheim (beide SüdWestAlb, Baden Württemberg) sowie Bezau und Lingenau auf der auf der Bergstation Baumgarten, Niedere, gemeinsam Ideen und Ansätze zur Steigerung der Lebensqualität durch Bewegung in den beiden ländlichen Räumen aus. Die Umsetzung erfolgt in den nächsten Monaten.
 
LAG Holzwelt Murau
Fachexkursion zur „Himmelstreppe“ nach Mariazell!
 
Werkraum Bregenzerwald, Eröffnungsjahr erfolgreich abgeschlossen
Im Rahmen eins LEADER Projektes konnten die Handwerker des Bregenzerwaldes in den vergangenen Jahren einen gemeinsamen Standort evaluieren, ein Präsentationskonzept erarbeiten und eine Ausstellungshalle errichten. Das alles konnte im Jahr 2013 abgeschlossen werden. Das Ausstellungsgebäude, ein Konzept von Architekt Peter Zumthor, wurde in einem Planungs- und Umsetzungsprozess in laufender Auseinandersetzung mit Handwerk und Architektur als Lernprozess gestaltet und erfreut sich heute schon großer Beliebtheit.
 
LAG Außerfern: Weniger konsumieren: unpopulär aber notwendig
Rund 1.500 Schüler setzten sich kritisch mit dem Ressourcenverbrauch der Industriegesellschaft auseinander
 
Recharge.green: Die Balance zwischen erneuerbarer Energienutzung und Natur finden – das Beispiel des „Energiehektars“
Vom 12. bis 13. November 2013 veranstalteten die Projektpartner von recharge.green eine internationale Konferenz zum Thema „Die Balance zwischen erneuerbaren Energien und Natur in den Alpen“.
 
Artikelaktionen