Tagung der Österreichischen Bundesschutzwaldplattform

Wann 16.06.2010 10:00 bis 17.06.2010 14:50
Wo Schloss Röthelstein, Admont
Name Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Kontakt-E-Mail

Kann der Schutzwald alle Erwartungen erfüllen?

Eine Veranstaltung vom Lebensministerium, dem Österreichischen Walddialog, dem Amt der Steiermärkischen Landesregierung (FA10C Forstwesen), dem Schutzwaldverein und der Bundesschutzwaldplattform sowie untertützt durch Netzwerk Land und "CC-WaterS" (ETC-Projekt).

Programm

 

Prästentationen: 

  • "Schutzwaldsituation in der Steiermark"
    Regierungsforstdirektor Hofrat Dipl.-Ing. Dr. Josef KALHS (LFD Stmk.)
  • "Tätigkeiten des Österreichischen Schutzwaldvereins"
    Ministerialrat Dipl.-Ing. Christoph MAJER (BMLFUW, Abt. IV/3)
  • "Schutzwaldplattform Tirol"
    Oberforstrat Dipl.-Ing. Kurt ZIEGNER (Zentralbetriebsratsobmann der Tiroler Landesdienste)
  • "Der Österreichische Walddialog"
    Dipl.-Ing. Dr. Georg RAPPOLD (BMLFUW, Abteilung IV/1)
  • "Schutzwaldbewirtschaftung"
    Landesforstdir. HR Dipl.-Ing. Dr. Hubert Kammerlander
  • "Schutzwald und Klimawandel"
    Dipl.-Ing. Michael JOHANN (Die Grünen)
  • "Sicherung des Lebensraumes durch den Forsttechnischen Dienst"
    Hofrat Dipl.-Ing. Andreas REITERER (WLV Sektion Vorarlberg)
  • "Almwirtschaft und Waldweide"
    Alminspektor Dipl.-Ing. Franz BERGLER (Agrarbezirksbehörde Stmk.)
  • "CC-Waters - Wald und seine Auswirkungen auf den Wasserhaushalt"
    Ministerialrat Dipl.-Ing. Hubert SIEGEL (BMLFUW, Referat IV/4b)
  • "Rolle der Biodiversität im Schutzwald"
    OFR Prof. Dipl.-Ing. Hermann HINTERSTOISSER (Land Salzburg)
  • "Initiative Schutz durch Wald"
    Ing. Alexander Starsich (BMLFUW, Referat IV/4a)
  • Bericht des Vorsitzenden der Österreichischen Schutzwaldplattform
    Ministerialrat Dipl.-Ing. Fritz SINGER (BMLFUW, Referat IV/4a)

 

Logos Bundesschutzwaldtagung
Artikelaktionen